Kreuzfahrt südliche Karibik – Genießen Sie Ihren Urlaub im karibischen Paradies

Starten Sie Richtung Südkaribik und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise zu den unterschiedlichsten Inseln dieser tropischen Region. Entspannen Sie an einem der unzähligen karibischen Sandstrände oder entdecken Sie die Besonderheiten jeder einzelnen Insel auf Ihrer Route durch die südliche Karibik. Gerade in der Südkaribik findet man die verschiedensten kulturellen Einflüsse und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten.

Reiseziele der südlichen Karibik Kreuzfahrten sind u.a.:

  • Aruba
  • Bonaire
  • Curaçao
  • Bahamas
  • Barbados
  • Dominikanische Republik
  • Grand Turk Island
  • Puerto Rico

Südliche Karibik Kreuzfahrt - Sehenswürdigkeiten & Highlights

Der erste Stopp auf dem Weg in die Südkaribik sind oftmals die Bahamas, eine Inselgruppe bestehend aus über 700 einzelnen Inseln. Die Privatinsel Half Moon Cay ist dabei ein besonderes Schmuckstück. Mit einer südlichen Karibik Kreuzfahrt mit Carnival Cruise Line bereisen sie diese exklusive Insel und kommen in den Genuss von der idyllischen Landschaft, die ein privates Inselparadies bietet. Traumhafte Sandstrände, Palmen und türkisblaues Meer erwarten Sie auf den Reisezielen der südlichen Karibik Kreuzfahrt.

Ein besonderes Highlight auf einigen Südkaribik Kreuzfahrten ist der Besuch der sogenannten ABC-Inseln: Aruba, Bonaire, Curaçao.

Strand in Aruba auf südlicher Karibik Kreuzfahrt

Entdecken Sie auf Südkaribik Kreuzfahrt die ABC-Inseln

Die ABC-Inseln gehören zum südlichen Teil der Kleinen Antillen und zählen damit zu den sogenannten „Inseln unter dem Winde“. Die Bezeichnung leitet sich vom Nordost-Passat-Wind ab, der diese Inseln, im Gegensatz zu den „Inseln über dem Winde“ nicht beeinflusst. Dadurch herrscht auf Aruba, Bonaire und Curaçao ein weitaus trockeneres Klima, als auf den übrigen karibischen Inseln der Westkaribik sowie Ostkaribik und machen die Inseln der Region zu einzigartigen Zielen für Kreuzfahrten. Die südliche Karibikregion besticht Gäste einer Kreuzfahrt mit vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Um Ihnen die Entscheidung für ein Ausflugsziel zu erleichtern, bieten wir von Carnival Cruise Line auf südlichen Karibik Kreuzfahrten zu den ABC-Inseln unterschiedlichste Landausflüge an. Ob entspanntes Sightseeing, das Erkunden einzigartiger Naturschauspiele oder ein eindrucksvoller Schnorchel- oder Tauchausflug – die südliche Karibik bietet für jeden das passende Erlebnis.

Aruba

Romantiker kommen auf dieser wunderschönen Insel der südlichen Karibik voll auf ihre Kosten. Nicht umsonst ist Arubas Wahlspruch „One Happy Island“ - weiße Puderzuckerstrände laden zu Traumspaziergängen ein, und einen unvergesslichen karibischen Sonnenuntergang kann man auf dem steinernen California Leuchtturm erleben. Die Straßen mit den farbenfrohen und verzierten Häusern im holländischen Zuckerbäckerstil sind eine wunderschöne Fotokulisse und erinnern an die vergangene Kolonialzeit.

Bonaire

Bonaire liegt ebenfalls vor der Küste Venezuelas und ist die wohl am wenigsten bekannte Insel der ehemals niederländischen Antillen. Dabei zählt die bunte Korallenwelt vor Bonaire zu den schönsten der Welt. Auf Tauch- oder Schnorchelausflügen werden Sie aus dem Staunen über die magische Unterwasserwelt dieses Inselparadieses nicht mehr herauskommen. Kleine Berühmtheiten dieser karibischen Insel sind die zahlreichen Flamingos. Im Lac Bay National Park auf Bonaire können Sie zwischen den Mangrovenwäldern die rosa-gefiederten Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten, bevor Sie sich wieder an Bord Ihres Schiffs begeben und in Richtung der nächsten Sehenswürdigkeit starten.

Curaçao

Weit weg und doch wie zuhause – ein absolutes Muss für jeden Kulturbegeisterten ist Curaçaos Hauptstadt Willemstad, die mit ihrer historischen Altstadt und den typischen bunten Häusern von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Naturliebhaber besuchen auf Curaçao die Tropfsteinhöhlen von Hato. Die Grotten sind Millionen von Jahre alt und beherbergen neben beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten einen unterirdischen See.

Willemstad in Curacao auf südlicher Karibik Kreuzfahrt

Kreuzfahrt südliche Karibik mit Carnival Cruise Line

Kreuzfahrten in die Südkaribik mit Carnival Cruise Line starten meist vom Hafen Miami oder Fort Lauderdale, aber auch folgende Häfen sind als Ausgangspunkt für eine südliche Karibik Kreuzfahrt möglich: Port Canaveral, San Juan, Baltimore, Barbados, Charleston sowie New York. Zu den Inseln Aruba, Bonaire und Curaçao befinden sich aufgrund der Distanz auf diesen Reisen meist zwei Vergnügungstage auf See. Hier bleibt genug Zeit die vielfältigen Entertainment Angebote der Carnival Cruise Line Kreuzfahrtschiffe zu entdecken. Abkühlung von der karibischen Sonne finden Sie an den traumhaften Stränden der Südkaribik und an Bord Ihres Schiffs. Unsere Pools bieten eine angenehme Abkühlung und wer statt Schwimmen eine aufregende Rutschpartie bevorzugt, dem steht unser Wasserpark Carnival WaterWorks mit seinen zahlreichen Rutschen zur Verfügung.

Sie müssen sich nun nur noch für eine unserer südliche Karibik Kreuzfahrten entscheiden und anschließend von den atemberaubenden Reisezielen der südlichen Karibik und den Schiffen der Carnival Cruise Line verzaubern lassen.

  • 26

    Routen in dieser Region

  • 8

    Häfen in dieser Region

  • 9

    Schiffe in dieser Region

Bevorstehende Südkaribik Kreuzfahrten

Unsere Abfahrtshäfen für Südkaribik

Kreuzfahrt suchen
  • Jetzt suchen