HAVE FUN. BE SAFE. - Update zur Gesundheit und Kreuzfahrt

Im Rahmen unseres HAVE FUN. BE SAFE. Programms haben wir gemeinsam mit Gesundheitsexperten eine Reihe an Regelungen und Vorgehensweisen etabliert, die stets an die generell vorherrschende Lage angepasst werden können. Um die Gesundheit unserer Gäste, Crew-Mitglieder sowie der Bevölkerung in den Zielgebieten sicherzustellen und Ihnen das bestmögliche Kreuzfahrterlebnis zu bieten, gelten aktuell folgende Regelungen:

vaccine.jpg
Impfungen:
-    Auf Kreuzfahrten bis zu 15 Nächten ist eine Impfung gegen Covid-19 nicht mehr vorgeschrieben. Eine vollständige Impfung gegen Covid-19 wird dennoch allen Gästen ab 5 Jahren empfohlen.
-    Auf Kreuzfahrten ab 16 Nächten müssen alle Gäste ab 18 Jahren spätestens 14 Tage vor Abreise mindestens zwei Mal gegen Covid-19 geimpft sein. Sollte die zweite Impfung bereits vor mehr als sechs Monaten erfolgt sein wird eine Boosterimpfung vorausgesetzt.
-    Auf Kreuzfahrten ab/bis Australien ist eine vollständige Impfung gegen Covid-19 für alle Gäste ab 12 Jahren vorgeschrieben. Eine Boosterimpfung wird aktuell nicht vorausgesetzt, aber empfohlen.
-    Auf Kreuzfahrten nach Cartagena (Kolumbien) und Grand Turk dürfen ungeimpfte Gäste ab 18 Jahren nicht an Land gehen.
-    Bitte beachten Sie, dass für die Einreise in die USA nach wie vor alle Reisenden ab 18 Jahren eine vollständige Covid-19 Impfung vorweisen müssen.
 

checklist.jpg
Testregelungen:
-    Auf Kreuzfahrten bis zu 15 Nächten ist ein Covid-Test für geimpfte und ungeimpfte Reisende nicht mehr vorgeschrieben. Ein Test innerhalb von 3 Tagen vor Abreise wird dennoch allen Gästen ab 5 Jahren empfohlen.
-    Auf Kreuzfahrten ab 16 Nächten müssen alle Gäste ab 5 Jahren ein offizielles, max. 3 Tage altes negatives PCR- oder Antigen-Testergebnis vorweisen. Selbsttests ohne medizinische Aufsicht werden nicht akzeptiert. Alternativ wird für innerhalb von 90 Tagen vor Abreise genesene, symptomfreie Gäste deren letztes positives Testergebnis mindestens 10 Tage vor Abreise war, ein Genesenzertifikat in Form des positiven Testergebnisses (von einer offiziellen Teststelle zertifiziert) akzeptiert.
-    Auf Kreuzfahrten ab/bis Australien müssen alle Gäste ab 2 Jahren zur Einschiffung ein max. 48 Stunden altes PCR- oder 24 Stunden altes Antigentestergebnis vorweisen.
 

login.jpg
Vor der Reise:
-    Bitte vervollständigen Sie Ihren Online Check-In ab 14 Tagen vor Abreise
-    Sollte auf Ihrer Kreuzfahrt Impfung/Test vorgeschrieben sein, empfehlen wir Ihnen schon vor Einschiffung Ihre Impf- und Testzertifikate mit Ihrer Buchungsnummer über die App „VeriFLY“ (erhältlich im App Store/Google Play Store) hochzuladen und zu prüfen.
-    Kreuzfahrten ab/bis Australien:
o    Bitte füllen Sie unmittelbar nach Buchung online Ihren Impffragebogen (Vaccination Survey) aus (vorerst nur für Abfahrten 2022)
o    Bitte vervollständigen Sie zusätzlich ab 72h vor Abreise online einen Gesundheitsfragebogen (Health Questionnaire)
o    Alle Gäste mit Ziel Süd-Pazifik / Neukaledonien (Häfen Noumea oder Lifou) benötigen ohne Ausnahme einen ausländischen Krankenschutz inklusive COVID Abdeckung. Ein Nachweis muss beim Check-in vorlegt werden. Ein fehlender Versicherungsnachweis kann dazu führen, dass das Boarding verweigert wird. 

mask.jpg
Weitere Regelungen an Bord:

-    Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird in Innenräumen generell empfohlen und kann insbesondere auf Kreuzfahrten ab 16 Nächten ggf. verpflichtend sein.
-    Wir bitten alle Gäste gründlich und regelmäßig die Hände zu waschen und desinfizieren.
-    Auf Kreuzfahrten ab/bis Australien ist das Tragen eines Mund-Nasen Schutzes in Innenräumen (auch während Ausflügen) , während des gesamten Ein- und Ausschiffungsprozesses sowie in Tenderbooten verpflichtend.  Diese Regelung gilt vorläufig für Australien-Abfahrten bis einschließlich 31.12.2022.
-    Quarantäneregelungen:
o    Gäste, die während der Kreuzfahrt in Kontakt mit positiv auf Covid-19 getesteten Personen waren oder Covid-19 Symptome aufweisen, werden zusätzlich getestet und müssen ggf. eine Quarantäne durchlaufen. Im Falle einer Quarantäne erhalten die Gäste anteilig einen Future Cruise Credit für die in Quarantäne verbrachten Tage.
o    Sollte ein Gast vor Einschiffung positiv getestet werden, kann die Kreuzfahrt nicht angetreten werden und der Gast erhält einen Future Cruise Credit.
o    Carnival ist bei der Organisation eines ggf. nötigen landseitigen Quarantäneaufenthalts behilflich, die damit verbundenen Kosten müssen jedoch vom Gast getragen werden.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelungen in Anpassung an die generelle Lage auch kurzfristig ändern können. Über Änderungen für Ihre bereits gebuchte Kreuzfahrt halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.


Kontaktieren Sie uns gerne persönlich für weitere Details zu unseren Maßnahmen.

 
choose_fun_cropped_period_funnel_layout_rgb.jpg
Kreuzfahrt suchen
  • Jetzt suchen